Familien- und Systemaufstellung
Standard
Online:
2
Besucher heute:
0
Besucher gesamt:
8.433
Zugriffe heute:
0
Zugriffe gesamt:
12.244
Besucher pro Tag: Ø
6
Zählung seit:
 04.05.2018

 

Familienaufstellen

Bei der Aufstellungsarbeit handelt es sich um ein Verfahren, bei dem der Klient über die Aufstellung eines systemischen Hintergrundes Antworten auf Fragen sucht, die Ihn primär bewegen. Mit Hilfe von Stellvertretern oder sogenannten Bodenanker wird das vertretene System im Raum sichtbar gemacht. So kann der Klient neue Sichtweisen erkennen und verstehen lernen. Lösungen für Konflikte / Störungen im System können erarbeitet werden.